Fotogalerien zum Thema
"MAGDEBURG - Meine Heimatstadt "
von Jens 
Privates über JK
  Klapputh (JK)

li

Magdeburg - Herrenkrugstegbrücke
herrenkrugstegbruecke (1) herrenkrugstegbruecke (2) herrenkrugstegbruecke (3) herrenkrugstegbruecke (4) herrenkrugstegbruecke (5) herrenkrugstegbruecke (6) herrenkrugstegbruecke (7) herrenkrugstegbruecke (8) herrenkrugstegbruecke (9) herrenkrugstegbruecke (10) herrenkrugstegbruecke (11) herrenkrugstegbruecke (12) herrenkrugstegbruecke (13) herrenkrugstegbruecke (14) herrenkrugstegbruecke (15) herrenkrugstegbruecke (16) herrenkrugstegbruecke (17) herrenkrugstegbruecke (18) herrenkrugstegbruecke (19) herrenkrugstegbruecke (20) herrenkrugstegbruecke (21) herrenkrugstegbruecke (22) herrenkrugstegbruecke (23) herrenkrugstegbruecke (24) herrenkrugstegbruecke (25) herrenkrugstegbruecke (26) herrenkrugstegbruecke (27) herrenkrugstegbruecke (28) herrenkrugstegbruecke (29) herrenkrugstegbruecke (30) herrenkrugstegbruecke (31) herrenkrugstegbruecke (32) herrenkrugstegbruecke (33) herrenkrugstegbruecke (34) herrenkrugstegbruecke (35) herrenkrugstegbruecke (36) herrenkrugstegbruecke (37) herrenkrugstegbruecke (38) herrenkrugstegbruecke (39) herrenkrugstegbruecke (40) herrenkrugstegbruecke (41) herrenkrugstegbruecke (42) herrenkrugstegbruecke (43) herrenkrugstegbruecke (44) herrenkrugstegbruecke (45) herrenkrugstegbruecke (46) herrenkrugstegbruecke (47) herrenkrugstegbruecke (48) herrenkrugstegbruecke (49) jquery zoom lightboxby VisualLightBox.com v6.1
JK`s "Lieblingsbrücke" die Herrenkrug - Stegbrücke - als Fotomotiv!
Liebe Fotografen hier können Sie Ihr Können unter Beweis stellen, Tag und Nacht!
Es macht immer wieder Freude hier den Auslöser zu betätigen und ist auch ein
Geheimtipp für Radfahrer und Spaziergänger.
li

Textquelle: http://erlebnisland.de/sachsen-anhalt/magdeburg/sehenswuerdigkeiten/herrenkrugsteg-magdeburg

Im Norden Magdeburgs, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, befindet sich der Herrenkrugpark mit dem Herrenkrugsteg, eine der längsten und schönsten Fußgängerhängebrücken Deutschlands.

Die Brücke verbindet den Herrenkrugpark auf der Ostseite der Elbe mit dem Stadtteil Industriehafen auf der Westseite des Flusses. Die Fußgänger- und Radwegbrücke entstand 1989 anlässlich der Bundesgartenschau, die 1999 in Magdeburg stattfand. Sie hatte die Aufgabe den Besucherstrom zu regulieren, da das Gelände der Bundesgartenschau lediglich von Süden her erreichbar war. Über die Brücke sollten die BuGa-Besucher aus dem Norden abgefangen und zum Gelände befördert werden. Zu diesem Zweck wurde eigens ein Buspendelverkehr über die Brücke zum BuGa-Gelände eingerichtet.

Der s-förmige Grundriss macht den Herrenkrugsteg zu einer Sehenswürdigkeit der Stadt Magdeburg. Die 615 Meter lange Brücke wird von zwei 27 Meter hohen Pylonstiele getragen. Diese bestehen aus jeweils drei im Dreieck angeordneten Stahlrohren, die an fünf Stellen miteinander verbunden sind und somit für die Stabilität der Brücke sorgen. Im Bereich der Stromelbe überquert der Herrenkrugsteg den Fluss in Form einer 250 Meter langen Hängebrücke.

Die Sehenswürdigkeit ist nirgends ausgeschildert und abseits gelegen und somit ein Geheimtipp für Radfahrer und Spaziergänger. Am leichtesten gelangt man über den Herrenkrugpark zur Brücke. Vorbei am Herrenkrug Hotel in Richtung Elbe ist der Herrenkrugsteg nicht zu verfehlen.




PS v. JK- Beser kann man es nicht beschreiben.

Fotos Jens Klapputh (JK)

© Jens Klapputh (JK) . Alle Rechte vorbehalten.
 li
JKZu den Fotogalerien "Magdeburg - Meine Heimatstadt"


JKZu den Fotogalerien "Fundbüro"

JKStartseite von www.magdeburg-jkfotos.de