Fotogalerien zum Thema
"MAGDEBURG - Meine Heimatstadt "
von Jens 
Privates über JK
  Klapputh (JK)

li

Magdeburg - Immermanndenkmal
(auch unter Immermannbrunen bekannt)
immermanndenkmal (1) immermanndenkmal (2) immermanndenkmal (3) immermanndenkmal (4) immermanndenkmal (5) immermanndenkmal (6) immermanndenkmal (7) immermanndenkmal (8) immermanndenkmal (9) jquery zoom lightboxby VisualLightBox.com v6.1

Immermanndenkmal / Immermannbrunnen

Karl Leberecht Immermann wurde am 24.April 1796 in Magdeburg geboren. Als Schriftsteller und Dramatiker erwarb er sich besondere Verdienste um die deutsche Literatur und Theaterkultur. Der 1899 von Karl Echtermann geschaffene Immermannbrunnen soll daran erinnern: Er zeigt neben der Büste Immermanns zwei Theatermasken und einen Fischkopf, aus dem Wasser in das Brunnenbecken fließt, sowie in den Reliefs Szenen aus dem Roman "Münchhausen", dessen erster Teil häufig abgetrennt und unter dem Titel "Der Oberhof" bekannt wurde. Der Immermannbrunnen stand ursprünglich vor dem Stadttheater (in der Nähe des Hauptbahnhofes), er ist nach der Zerstörung der Magdeburger Innenstadt im zweiten Weltkrieg zunächst an das Elbufer und danach an die jetzige Stelle unweit des Breiten Weges versetzt und nach umfassender Rekonstruktion zum 200. Geburtstag Immermanns 1996 wiedereingeweiht worden. In Magdeburg kümmert sich die Immermann-Gesellschaft (www.immermann.de) um Werke und Andenken Immermanns.


Fotos Jens Klapputh (JK)

© Jens Klapputh (JK) . Alle Rechte vorbehalten.
 li
JKZu den Fotogalerien "Magdeburg - Meine Heimatstadt"


JKZu den Fotogalerien "Fundbüro"

JKStartseite von www.magdeburg-jkfotos.de